Logo AISA
  • English
  • Italiano
  • Deutsch

AISA MITGLIEDSCHAFT 2024

23 Dezember 2023

Pordenone, 18. Dezember 2023

Liebe Mitglieder- und Verantwortliche der Wellness- und Saunabetriebe sowie Hotels, wir sind fast am Ende des Jahres 2023 angelangt. Zeit für Reflexionen und Programme.

Es war ein besonders arbeitsreiches Jahr für unsere Vereinigung, nicht nur wegen der Nachfolge einiger Vorstandsmitglieder, sondern auch wegen der vielen Arbeit, die mit den verschiedenen Aktivitäten unserer Vereinigung verbunden ist.
AISA ist in den letzten Jahren stark gewachsen.
Nach dem Konzept unserer früheren Präsidentin Marianna Cognola wollte ich die verschiedenen Aktivitäten verstärken, indem ich für jedes Thema eine Arbeitsgruppe einrichtete und viele Mitglieder einbezog, die sich aufgrund ihres Fachwissens zur Verfügung stellten, wofür ich jedem einzelnen von ihnen danken möchte.
Mein Dank gilt auch den vielen Aufgussmeisters/innen, die mit unseren angeschlossenen Zentren zusammengearbeitet haben.
Große Zufriedenheit herrschte über die Ergebnisse, die unsere Meister/innen bei den verschiedenen Wettbewerben erzielten: WM Aufguss-Weltmeisterschaft, Sauna-Kräuter-Cup, Master Freestyle Aufguss und Battle of Gladiators. Ein besonderes Dankeschön und ein großer Applaus an sie, die uns so viel Ehre bereitet haben.
In diesem Jahr wurde so viel getan, so viel ist in Arbeit und so viel bleibt noch zu tun.
Wir haben in verschiedenen Bereichen gearbeitet: Jury- und Ausbilderauswahlen, Kurse für Tutoren, viele neue Zentrumsanschlüsse, Reorganisation der Kommunikation in den sozialen Medien durch die Veröffentlichung der verschiedenen Beiträge der Aufgussmeister/innen, Planung einer Rubrik, die dem Peeling gewidmet ist, Wiedereinführung von AISA on Tour, Planung des Online-Verkaufs von Gadgets, Ausbau der Beziehungen zu internationalen Zentren, die unseren Verband und unsere Ausbildung so sehr bewundern.
Außerdem arbeiten wir an der Anerkennung des Berufsbildes des Saunameisters, an der Überarbeitung der Satzung und an der Neuformulierung der Ausbildung.
Eine große Neuheit für das nächste Jahr, die ich vorwegnehmen möchte, ist, dass wir anlässlich des 10. Jubiläums der Gründung unseres Verbandes eine Konferenz mit dem Thema:”ZEHN JAHRE AUFGUSSMEISTER AISA: VERSCHIEDENE STIMMEN FÜR EINE GEMEINSAME ZUKUNFT” veranstalten werden.
Nähere Informationen werden in Kürze folgen.
Wir haben einen weiten Ozean zu befahren, Wellness wird mehr und mehr zu einem grundlegenden Bestandteil des Lebens und des Wohlbefindens der Menschen: Unsere Aufgabe ist es, diese Menschen durch die Meere unserer gesamten Nation zu navigieren, vom hohen Norden bis zum tiefen Süden, und ihnen beizubringen, wie sie am meisten von der wahren Art und Weise profitieren können, Wellness und Gesundheit zu betreiben.
Es ist eine wichtige Aufgabe, wir sind die Kapitäne eines Schiffes, das mit Freude und Sicherheit segeln muss, und dafür brauchen wir Kompetenz, Aufmerksamkeit und Training.
Das ist unser Ziel, und ich bitte Sie alle, mir zu helfen, das Ruder und die Segel dieses Schiffes zu halten, denn die Route ist anspruchsvoll, aber ich weiß, dass ich auf großartige Segler zählen kann.
Ich möchte Sie auch daran erinnern, dass die Mitgliedschaft 2024 ansteht.
Mitgliedschaft bedeutet, Teil einer Vereinigung zu sein, an sie zu glauben und gemeinsam für ihr zukünftiges Wachstum zu arbeiten!
Der Beitritt für 2024 ist ab sofort auf die gleiche Weise möglich wie für 2023, nämlich mit der elektronischen Mitgliedskarte.

Die Mitgliedsbeiträge sind gegenüber den Vorjahren unverändert geblieben:
50,00 € ordentliches Mitglied / Aufgussmeister
25,00 € förderndes Mitglied
120,00 € + MwSt. Zentren

Mitglieder, die bereits in den Vorjahren bei der AISA registriert waren, können ihre Mitgliedschaft erneuern, indem sie den Beitrag per Banküberweisung:
Banco BPM Filiale di Schio 180 IBAN: IT65D0503460750000000005825 unter Angabe des Zahlungsgrundes: Mitgliedschaft 2024 Name, Vorname und Zusendung einer Kopie der Überweisung an segreteria@aisa.it zahlen.
Nach erfolgter Überweisung hat jedes Mitglied (Aufgussmeister, Fördermitglied, ordentliches Mitglied, Tutor) einen eigenen Zugang zur Plattform www.aisa.it und kann unter Zugang/Konto die Schaltfläche “Digitale Karte” finden (die Schaltfläche ist nur für diejenigen aktiv, die ihre Mitgliedskarte verlängert haben).
Damit können Sie Ihre individuelle Mitgliedskarte im PDF-Format herunterladen.
Die neue Mitgliedskarte ist mit einem QRCODE versehen, der es den angeschlossenen Zentren ermöglicht, die Gültigkeit der Karte zu überprüfen, um die vorgesehenen Ermäßigungen in Anspruch nehmen zu können.
Für neue Mitglieder verlangt die Satzung die Einreichung eines “Aufnahmeantrags” zusammen mit den persönlichen Daten und der Zustimmung zu deren Verarbeitung, ein Formular, das von der AISA-Website https://aisa.it/de/mitgliedschaft/ heruntergeladen werden kann.
Für weitere Informationen schreiben Sie bitte an: segreteria@aisa.it oder wenden Sie sich an Sekretär Simone Rossi unter +39 348 0060040.
Ich freue mich daher auch für das Jahr 2024 auf Ihre zahlreichen Mitgliedschaften und werde mich mit dem gesamten Vorstand bemühen, Sie über die verschiedenen Aktivitäten auf dem Laufenden zu halten.
Bei dieser Gelegenheit wünsche ich Ihnen in meinem eigenen Namen und im Namen des gesamten Vorstands ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr.

Der Präsident der AISA
Renato Sonego

Dieser Artikel befindet sich in: Assoziatives Leben

Array